Leadership Culture & Transformation

Kann man Führungskultur gestalten?

Welche Führung brauchen wir in Zukunft?

Wie stärken wir Eigenverantwortung und Initiative?

  • Wir glauben, jeder Mensch hat ein Recht auf gute Führung. Die im Unternehmen gelebte Kultur führt ebenso stark wie das individuelle Verhalten der einzelnen Führungskräfte. Aus diesem Grund müssen in Veränderungsprozessen die Kultur, die Systeme und die Menschen ganzheitlich gesehen und entwickelt werden. „Best Practices“ können Inspiration sein, doch die wirklich passenden Antworten sind immer individuell.
  • Veränderungsprozesse brauchen eine Vision, die emotional gewinnt und rational überzeugt. Der erste Schritt der Veränderung ist eine gemeinsame Analyse – systemisch, fundiert und gleichzeitig fokussiert auf die wesentlichen Aspekte. Die richtige Haltung und eine systematische Vorgehensweise schaffen Analyseergebnisse von nachhaltiger Qualität.
  • Veränderungen der Führungskultur und -struktur sind komplex und funktionieren nur Schritt für Schritt, agil und iterativ. Das bedeutet, wir messen nach jeder Intervention den Erfolg, justieren gemeinsam nach und definieren mit Ihnen schließlich die wirksamsten nächsten Schritte. Die Menschen in Ihrer Organisation nehmen wir dabei mit, im besten Fall gestalten sie die Veränderung selbst.
Leadership Culture & Transformation

Talentmanagement

Das Ziel von Profil M im Talent Management ist es, Personal und Führung als wesentliche Erfolgsfaktoren im…

Performance Management

Gemeinsam mit Ihnen unterstützt Profil M Ihre Führungskräfte darin, zusammen…

Change Begleitung

Profil M begleitet Sie im Rahmen von Veränderungsprozessen mit Expertise im Leadership Development…

Auswahlprozesse

Profil M ist einer der Marktführer im Bereich Leadership Assessment in Deutschland. Wir gestalten seit vielen…

Führungskultur und Leitbilder

Als Beratung mit dem Fokus auf Leadership Development begleitet Profil…

Kompetenzmodelle

Mit einem unternehmensspezifischen Kompetenzmodell geben wir Ihrem Talent Management und Ihrer…

Der Führungsraum – Development-Center neu gedacht
Wie gestalten sich unsere Ansätze eines zeitgemäßen und innovativen Development-Centers in der Praxis? Gemeinsam mit der Westnetz GmbH entwickelten wir eine völlig neue Herangehensweise eines Development Centers, welche Führung für die Teilnehmer erlebbar macht und den eigenverantwortlichen Entwicklungsprozess bei den Mitarbeitern verstärkt – und das Ganze papierlos! Lesen Sie hier die ausführliche Projektbeschreibung PDF-Download: Projektbeispiel Talententwicklung mit Vertrauen In der aktuellen Ausgabe des Personalmagazins geben Anna Fliegel (Leiterin Personal-/Führungskräfteentwicklung und Employer Branding bei Westnetz) und Martina Dominiak (Leiterin Kompetenzteam Recruiting und Diagnostik bei Westnetz) weitere Einblicke in das innovative Konzept des „Führungsraumes“. PDF-Download: Artikel Personalmagazin   Online Seminar: Weg mit…
Primaten in Anzügen
„Primaten in Anzügen“. Was für den ein oder anderen provokant oder gar beleidigend klingen mag, ist aus der Perspektive der Biologie eine wissenschaftliche Tatsache. Menschen gehören naturgeschichtlich zur Ordnung der Primaten – zusammen mit ihren Artverwandten, den Menschenaffen und Affen. Mit den anderen Primaten verbinden den Menschen viele Millionen Jahre gemeinsame Entwicklungsgeschichte und damit viele Ähnlichkeiten in Körperbau und Lebensweise. Von den anderen Menschenaffen, namentlich Schimpansen, Gorillas, Bonobos und Orang-Utans, trennen uns sogar nur ca. 18 Millionen Jahre seit der Existenz unseres letzten gemeinsamen Vorfahrens. Das ist – entwicklungsgeschichtlich betrachtet – ein Wimpernschlag. Bildquelle: Adobe Stock / Daniel / Charoenchai…
Assessment in der HR Transformation
Developmental Assessment Center für HR Business Partner UNTERNEHMEN Nestlé ist bezogen auf den Umsatz das weltweit größte Unternehmen für Lebensmittel und Getränke. Das Schweizer Unternehmen wurde 1866 durch Henri Nestlé gegründet. Mit der Hauptunternehmung im Bereich der Lebensmittel und Getränke bietet Nestlé nahezu 2.000 Produkte an. Maggi, KitKat, Nespresso, Nescafé etc. – das sind nur einige der berühmtesten Produkte und Marken. Im Jahr 2018 erzielte Nestlé Umsätze in Höhe von etwa 91,5 Mrd. Schweizer Franken. Das Unternehmen betreibt mehr als 400 Standorte in 86 Ländern und beschäftigt dabei knapp 308.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Die Produkte werden global in fast…
Shallowtasking
Probably, you should not be reading this. Probably, I should not be writing this. Don’t we both have more important things to do at the moment? Don’t we both have other things on our minds as well? Of course, we have. Especially when in home-office the likelihood of doing several things in parallel, maybe even unconnected to each other, increases significantly. Self-secure as we are we might pride ourselves with the observation that we are able to multitask – and therefore highly efficient. Others might simply enjoy the frequent change of subject because their attention span has suffered from years…
Design Thinking – Make it happen
Anouk Escher und Patrick Wiederhake von Profil M diskutieren in diesem Video Hintergründe zum Design Thinking und berichten von Anwendungsmöglichkeiten im HR-Umfeld. Für Grundlagen zur Methode des Design Thinking empfiehlt sich z.B. : Design Thinking Schnellstart: Kreative Workshops gestalten (Osann, Mayer, Wiele)   Weitere spannende Ideen und Beispiele zum Design Thinking: Hasso Plattner Institute (HPI) School of Design Thinking This is Design Thinking!
AC/DC zuhause
Assessment Center (AC) und Development Center (DC) erfahren gegenwärtig einen Virtualisierungsschub. Und es stellt sich heraus: Die Bearbeitung von Aufgaben und Beurteilung der Teilnehmenden funktioniert im virtuellen Raum ebenso gut wie auf dem Firmengelände. Wichtig ist nur die richtige Konferenztechnik und eine abgestimmte Gestaltung der Übungen. Unsere lieben Kollegen Michael Paschen und Alexander Brandt beleuchteten das Thema im einem Artikel für die Fachpublikation managerSeminare, (Heft 276). Den kompletten Artikel stellen wir Ihnen als Download zur Verfügung. kompletter Artikel als PDF-Download Weitere interessante Artikel finden Sie übrigens unter News & Know  > Artikel
Wertschätzung – Umgang mit Menschen in Unternehmen
Seit 2012 regelmäßig als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet zu werden macht uns stolz. Dies hat nicht zuletzt auch viel mit Wertschätzung zu tun. Eine Haltung die wir nicht nur untereinander leben, sondern ebenso nach außen tragen wenn wir gemeinsam mit unseren Kunden Führung gestalten. Unser Kollege Christian Stöwe gibt im Gespräch mit Norman Gräter (speechlounge.de) einen tiefen Einblick in das Thema Wertschätzung und dessen Bedeutung im Führungs-Kontext. Sicherlich eine wertvolle Inspiration, die wir gerne mit Ihnen teilen.
Validität und Effektivität von Online Verfahren
In den letzten Wochen haben Remote-Verfahren einen wahren Boost erfahren. Viele Anbieter, deren Dienstleistungen bisher eher im Präsenzbereich angesiedelt waren, stellen vermehrt auf Online-Verfahren um. In Angesicht dieser Allgegenwärtigkeit von Online- oder Remote-Verfahren fragen Anbieter und Kunden nun berechtigterweise – Wie effektiv sind Online-Verfahren wirklich? Auch wir haben uns diese Frage schon vor einiger Zeit gestellt. Um eine fundierte Antwort liefern zu können, haben wir also eine Meta-Analyse über unterschiedliche Studien hinweg durchgeführt, die verschiedene Online-Formate untersuchten. In diesem Artikel möchten wir die Effektivität von Online-Verfahren unter die Lupe nehmen, indem wir Ihnen die Kern-Erkenntnisse unserer Untersuchung vorstellen. Um das…
Menü