SICHERER DATENAUSTAUSCH PER E-MAIL

Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für Profil M. Um dies im E-Mailverkehr gewährleisten zu können haben wir ein SecureMail-System implementiert, welches E-Mails mittels verschiedener Technologien ver- und entschlüsseln kann.

Je nachdem, welches System in Ihrem Unternehmen genutzt wird, können wir mit Ihnen einen Prozess aufsetzen, durch den auch personenbezogene Daten sicher per Email verschickt werden können. Möglich sind bei uns die folgenden Lösungen:

S/MIME

Wir signieren ausgehende E-Mail mit entsprechenden Zertifikaten. Sie können unsere Zertifikate aus diesen Signaturen auch zur Verschlüsselung Ihres Mailverkehrs an uns verwenden.

Signieren Sie Ihren E-Mailverkehr mit öffentlichen Zertifikaten? Dann hat unser System Ihre Zertifikate automatisch gespeichert und verschlüsselt Mails an Sie automatisch mittels S/MIME.

Sie nutzen eine eigene PKI zur Ausstellung von Zertifikaten? Bitte kontaktieren Sie uns zum Abgleich Ihres Stamm-Zertifikats, damit wir Ihre Zertifikate Validieren können. Hierzu reicht, wenn ein Ansprechpartner Ihrer IT-Abteilung sich mit unserer IT-Abteilung in Verbindung setzt. Ab dem Zeitpunkt des Abgleichs der Zertifikate sind dann alle emails automatisch verschlüsselt.

OpenPGP

Unsere PGP-Keys sind sämtlich mit unserem Haupt-Schlüssel signiert und auf dem SKS KeyServer-Verbund veröffentlicht. Bitte prüfen Sie die PGP-Keys vor Verwendung gegen unseren Haupt-Schlüssel.

Unseren Haupt-Schlüssel können Sie hier herunterladen.

Sie können E-Mails PGP-verschlüsselt empfangen? Bitte übermitteln Sie uns den öffentlichen Teil Ihres PGP-Keys als PGP-verschlüsselte E-Mail an pgp@profil-m.de, verwenden Sie bitte unseren Haupt-Schlüssel zur Verschlüsselung.

Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, um den Fingerabdruck Ihres PGP-Keys telefonisch abzugleichen.

Anschließend verschlüsselt unser System E-Mails an Sie automatisch mittels OpenPGP.

Verschlüsseltes PDF

Wenn Sie weder S/MIME, noch OpenPGP benutzen, werden Sie beim erstmaligen Versand einer verschlüsselten E-Mail von uns an Sie aufgefordert ein Passwort zu vergeben. Unser System wandelt dann E-Mails mit schützenswerten Inhalten vor dem Versand an Sie in ein verschlüsseltes PDF.

Anschließend erhalten Sie dieses verschlüsselte PDF per Mail und können es mit Ihrem Passwort öffnen und einsehen.

Bitte verwenden Sie dazu Sie den Adobe Acrobat Reader oder den Foxit Reader.

Lösungen zu Problemen mit SecureMail

Karsten Berghaus ᛫ Head of IT

Manuel Schneider ᛫ IT Specialist