Self-Managed Learning mit dem Learner Cockpit

Das Profil M Learner Cockpit setzt da an, wo klassische Lernmanagement-Systeme oft nicht flexibel und attraktiv genug sind, um Teilnehmer zum Self Managed Learning anzuregen.

Es bietet eine attraktive Plattform, auf der Sie Teilnehmern Lernimpulse und Lerninhalte zur Verfügung stellen, die diese aktiv und in Teilen wie auch je nach eigenem Lernbedarf und Tempo nutzen.

Dabei stehen zielorientiertes, individuelles Lernen, Learning on Demand und die 70:20:10-Relation (70 % Lernen durch Erfahrung, 20 % Lernen von anderen, 10 % Training & Coaching) als Prinzipien Pate.

Self Managed Learning ist herausfordernd, wenn hierfür Lerngewohnheiten geändert werden müssen.

Daher designen wir gemeinsam mit Ihnen die für Ihre Unternehmenskultur, Ihre Ziele und Ihre Teilnehmenden geeigneten Learning Journeys.

Das Learner Cockpit unterstützt uns dabei.

Freude am Tun und am Lernfortschritt: Die attraktive Gestaltung und Gamification mit Erreichen verschiedener Lernlevels motivieren zum Ausprobieren und Dranbleiben.

Regelmäßige Aktivierung:
Über Notifications werden Teilnehmer von Zeit zu Zeit aufgefordert, Dinge auszuprobieren, Aufgaben zu bearbeiten, Fragen zu reflektieren etc.

Lernen wird gelernt: Hilfestellungen zum selbstgesteuerten Lernen und zur Selbstorganisation unterstützen dabei das Lernen zu lernen.

Vielfältige Inhalte: Vom Video-Tutorial über Praxisaufgaben bis zu Merkkarten können alle denkbaren Lernimpulse über das Learner Cockpit zur Verfügung gestellt werden.

Flexibler oder chronologischer Ablauf:
Lerninhalte können flexibel und nach Bedarf vom Teilnehmer gewählt oder aber erst nach Abschluss anderer Bausteine aufrufbar sein.

Einfach integrierbar in Ihr Lernmanagement-System: Das Learner Cockpit lässt sich einfach in Ihr Lernmanagement-System integrieren – wie ein normales Web-Based-Training. Oder Sie nutzen das Learner Cockpit über unsere Profil M Academy.

Alexander Brandt, Head of Digital Solutions

Erfahren Sie mehr über das Remote Assessment und schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir bieten Ihnen gerne innerhalb eines Tages eine Web Session an, um über Möglichkeiten für ein Remote Assessment zu sprechen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Danone GmbH
Recruiting Excellence“ Trainings für die Zielgruppe deutscher und internationaler Führungskräfte zur weiteren Professionalisierung der Personalauswahl
Benteler AG
Konzeption und Durchführung von Führungstrainings auf Basis des hausinternen Kompetenzmodells
O2 (Germany) GmbH & Co. KG
Durchführung von Trainings zum Thema Selection
WWF Deutschland
Trainings zum Thema „Führen internationaler Teams ohne disziplinarische Befugnis“
RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland
Durchführung von Management-Trainings zur Führungskräfte-Entwicklung
DEKRA Automobil GmbH
Durchführung von Führungskräftetrainings zum Thema “Führen ohne Vorgesetztenfunktion”
INTERROLL Trommelmotoren GmbH
Vorbereitung und Durchführung von Assessment- und Development-Centern für unterschiedliche Führungsebenen (Teamleiter, Gruppenleiter, Schichtleiter in der Produktion wie auch für Führungskräfte aus indirekten Bereichen). Coaching von (Nachwuchs-)Führungskräften
KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG
Entwicklung und Durchführung von Trainings und Videonuggets für alle Führungskräfte entlang des Knipex-Kompetenzmodells
Menü