KOMPETENZMODELLE

Mit einem unternehmensspezifischen Kompetenzmodell geben wir Ihrem Talent Management und Ihrer Führungskräfteentwicklung eine klare Orientierung und einen verbindlichen Rahmen. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir eine konsequente Verbindung her zwischen Ihrer Unternehmensstrategie und Ihrem Talent Management. Personal- und Führungskräfteentwicklung tragen so effektiv zum Unternehmenserfolg bei.

Wir begleiten Sie dabei, unternehmensspezifische Kompetenzmodelle zu erarbeiten, bestehende Ansätze zu optimieren und vorhandene sowie neue Instrumente der Personalentwicklung hierauf auszurichten. Als Marktführer im Leadership Development bietet Ihnen Profil M nicht nur Expertise in der Entwicklung von Kompetenzmodellen, sondern auch in der Erstellung darauf aufbauender Beurteilungs- und Assessment-Tools sowie der kompetenzbasierten Konzeption von Trainings- und Entwicklungsprogrammen.

Wir wissen, dass Kompetenzmodelle für sich genommen keinen Wertbeitrag leisten, sie entfalten ihre Kraft in effektiv genutzten HR-Instrumenten.

Wir helfen Ihnen dabei, Ihr Kompetenzmodell so auszugestalten, dass die für Sie passende Balance zwischen Pragmatismus und Detaillierung erzielt wird. Je konkreter Anforderungen definiert werden, umso verständlicher wird Ihr Kompetenzmodell für Führungskräfte und Mitarbeiter. Ein dynamisches Umfeld und heterogenen Unternehmensstrukturen jedoch erfordern flexible, anpassungsfähige Kompetenzmodelle. International stellen sich zudem erhöhte Anforderungen an Verständlichkeit und Nutzbarkeit eines Kompetenzmodells. Wir finden für Sie die geeignete Lösung unter Abwägung von Aufwand und Nutzen.

METRO Cash & Carry Deutschland GmbH
Unterstützung zweier Change-Prozesses in Form von Analysen der handlungsleitenden “Unwritten Rules” im Unternehmen
KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG
Konzeption eines Kompetenzmodells
Drees & Sommer
Konzeption und Durchführung von Workshops zur Entwicklung von Führungsteams
Allianz SE
Durchführung des assessment-basierten Zertifizierungsverfahrens für interne Talent Manager
Beiersdorf AG
Übersetzung des BDF-Kompetenzmodells in ebenenspezifische, verhaltensorientierte Kompetenzbeschreibungen für die Performance Review Gespräche, Ausarbeitung spezifischer Kompetenzbeschreibungen für verschiedene Geschäftsbereiche
KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG
Entwicklung und Durchführung von Trainings und Videonuggets für alle Führungskräfte entlang des Knipex-Kompetenzmodells
VOSS Gruppe
Konzeption und Durchführung des Entwicklungsprogramms GUIDE zur Unterstützung aller Führungskräfte in ihrem Führungsalltag in einer VUCA-Umgebung
BBT Gruppe – Barmherzige Brüder Trier e. V.
Konzeption und Implementierung eines Führungsfeedbacks aus verschiedenen Perspektiven sowie Moderation von Rückmeldeworkshops mit verschiedenen Managementebenen
Menü