DE|EN
Suche Kontakt
Publikationen Talent Klima Index

Stürmische Zeiten oder sonnige Aussichten? Das Talent Management ist ebenso von Veränderungen und Trends betroffen wie die allgemeine wirtschaftliche Lage. Profil M erhebt daher regelmäßig in Kooperation mit Prof. Dr. Klaus P. Stulle von der Hochschule Fresenius den Talent Klima Index. So erhalten Sie kontinuierlich Informationen über die Entwicklungen interner und externer Arbeitsmärkte sowie über zentrale Trends im Talent Management international agierender Unternehmen. Wie entwickeln sich die Möglichkeiten zur Gewinnung interner und externer Talente aktuell und in Zukunft? Wie gut sind Unternehmen aufgestellt, um diesen Entwicklungen effektiv zu begegnen? Und wie schätzen Führungskräfte und HR-Experten das Commitment aller beteiligten Stakeholder ein? Im Talent Management Index werden anhand von fünf zentralen Fragen die aktuelle Situation und Trendaussagen zum Talent Management pointiert erfasst. Hierzu wird ein repräsentativer Ausschnitt aus Unternehmen in regelmäßigen Abständen befragt.

Das aktuelle Talent Klima

Ergebnisse zum 2. Halbjahr 2017

Talentklima-Trend ungebremst auf Talfahrt:

Der Negativtrend auf dem Arbeitsmarkt setzt sich unvermindert fort: Bestand im zweiten Halbjahr 2016 noch die Hoffnung, die Talsohle sei in Sicht, so wurde diese Hoffnung enttäuscht.

 

Sowohl interne als auch externe Talentlage kritisch:

65% bzw. 77% der Befragten bewerten die Lage aktuell als neutral bis schlecht. Deutlich sichtbar ist die erneute Verschlechterung gegenüber der ersten Jahreshälfte 2017.

Prognosen noch kritischer:

Während die Erwartungen für interne Talente bereits pessimistisch ausfallen, wird wohl vor allem die Gewinnung externer Nachwuchskräfte noch schwieriger werden. Nur 10% erwarten eine Verbesserung.

Abnehmendes Commitment der HR-Bereiche:

Die Bereitschaft Ressourcen in Talent Management zu investieren ist insgesamt leicht gesunken. Erstmals ist auch ein deutlich gesunkenes Commitment in den HR-Bereichen festzustellen. Ist HR noch bereit und motiviert sich den Herausforderungen zu stellen?

Geringe Zufriedenheit mit Prozessen und Tools:

Weniger als die Hälfte der Befragten ist mit den verschiedenen Erfolgsfaktoren von Talent Management zufrieden. Aktuell wird vor allem Handlungsbedarf darin gesehen, unterstützende Strukturen in Form von Prozessen und Tools für funktionierendes Talent Management zu schaffen.

Die wichtigsten Ergebnisse zum aktuellen Talent Klima für Sie zum Download.

Talent Klima Befragung und Ergebnisse im Detail

Befragung

Die Befragung nimmt lediglich 4 Minuten in Anspruch. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Einschätzung zur Situation und Entwicklung im Talent Management Ihres Unternehmens abzugeben.

Die Ergebnisse im Detail

Wie ist das aktuelle Talent Klima in Ihrer Branche? Wie beeinflusst das Commitment der Unternehmensleitung die Talent Management Fähigkeit Ihres Unternehmens? Haben Sie Interesse an den ausführlichen Ergebnissen der Talent Klima Studie, so senden wir Ihnen diese halbjährlich per E-Mail zu. Geben Sie hierzu entweder Ihre Kontaktdaten am Ende der Befragung ein oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Publikationen zum Thema

Wohin des Weges, Arbeitsmarkt? (Erschienen in: Personalwirtschaft 06_2017)

Gute Zeiten, schlechte Zeiten: In welche Richtung entwickelt sich der Arbeitsmarkt? Der „Talent Klima Index“ soll Aufschluss über Talentlage und Talenterwartung geben. Erste Ergebnisse zeigen vor allem eine große Bereitschaft zum aktiven Talent Management.

Den vollständigen Artikel für Sie zum Download.

Adresse

 

 

Berliner Straße 131

 

42929 Wermelskirchen

 

Tel.: (+49) 2196 / 70 68 - 0

 

info@profil-m.de

 

 

 

 

 

 

Copyright 2018 Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH und Co. KG

Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den Profil M Newsletter und erhalten Sie regelmäßig neuste Profil M Fachartikel mit Substanz und News zur Führungskräfteentwicklung.

1. Persönliche Angaben

(Pflichtfelder *)

2. Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Empfehlung
Persönlicher Kontakt
Training/Seminar
Assessment
Messe/Kongress
Publikation
Internet-Recherche
Sonstiges
HHB          L       
  P    N    A4    QFK
LJX   TPU    N       
N      U     G    XOT
QW2         YPF      
X